Ausbildung „Technische Rettung nach LKW-Unfall“

23.06.2012: Ausbildung „Technische Rettung nach LKW-Unfall“ durch die Fa. Weber Hydraulik
Ausbildung „Technische Rettung nach LKW-Unfall“

Der Schwerlast- und Güterverkehr ist in Deutschland seit Jahren zunehmend. Damit verbunden sind auch Verkehrsunfälle mit Lastkraftwagen. Um bei solchen Einsätze auf einem aktuellen Ausbildungsstand zu sein, nahmen 25 Einsatzkräfte der Freiw. Feuerwehr Bad Wörishofen und drei Kollegen des Bayerischen Roten Kreuzes am vergangenen Wochenende bei einer von der Fa. Weber Hydraulik durchgeführten Fortbildung teil.

Am Freitagabend wurden den Teilnehmern in einem Theorieteil die notwendigen Kenntnisse im Bereich der LKW-Technik vermittelt. Die deutlich höheren, größeren und schwereren Fahrzeuge machen eine spezielle Einsatztaktik bei der Befreiung von eingeklemmten und verletzten Personen aus einem Lastkraftwagen erforderlich.

Zusätzlich können die großen mitgeführten Mengen an Kraftstoff und weiteren Betriebsmittel sowie gefährliche Ladungsgüter der Feuerwehr im Einsatzfall große Probleme bereiten.

Am Samstagvormittag hatten die Teilnehmer die Gelegenheit, unter fachkundiger Anleitung und Begleitung an drei LKW-Fahrerhäusern verschiedene Zugangs- und Befreiungstechniken zu üben. An einem von der Fa. Ave – Spedition zur Verfügung gestellten neuwertigen Lastkraftwagen konnten die Ausbilder verschiedene Details wie zum Beispiel verstellbare Luftfederung für Hinter- und Vorderachse, Sitzverstellung des Fahrersitzes, den Aufbau des Fahrerhauses am Fahrgestell und den AdBlue-Zusatztank (Harnstoff zur Nachbehandlung der Abgase zur Reduzierung von Stickoxiden) zeigen und erklären.

Erst kürzlich erhielt die Freiw. Feuerwehr Bad Wörishofen einen neuen hydraulischen Rettungssatz. Dieser ersetzt einen 19 Jahre alten Rettungssatz. Erforderlich machte diese Ersatzbeschaffung die Tatsache, dass in der Autoindustrie immer mehr hochfeste Materialien verbaut werden, um die Fahrzeuginsassen bei einem Aufprall zu schützen. Kommt es dennoch zu einer Einklemmung von Personen im Fahrzeug, und müssen Karosserieteile durchtrennt werden, sind hydraulische Rettungsgeräte mit Leistungsmerkmalen erforderlich, die der alte Rettungssatz nicht mehr erfüllen konnte. Doch nicht nur moderne und leistungsfähige Technik ist notwendig, sondern auch der richtige und ergonomische Umgang muss geübt und beherrscht werden. Hier richteten die drei Ausbilder ein besonderes Augenmerk auf das rückenschonende Arbeiten mit den ca. 20 Kilogramm schweren Arbeitsgeräten.

Die Rettung einer verletzten Person aus einer LKW-Kabine wird zusätzlich durch die Höhe des Fahrerhauses erschwert. Die Freiw. Feuerwehr Bad Wörishofen verfügt deshalb über eine Rettungsplattform, um den Höhenunterschied auszugleichen und den Einsatzkräften das Arbeiten zu erleichtern.

Mit sehr vielen neuen Erkenntnissen wurde am Samstag Mittag das Ausbildungswochenende beendet. Für die Freiw. Feuerwehr Bad Wörishofen und auch für die Kollegen des Rettungsdienstes hat sich diese Ausbildung mehr als gelohnt. Ein Dank geht hierbei auch an die Stadt Bad Wörishofen, die jedes Jahr für die professionelle Ausbildung und hervorragende technische Ausstattung ihrer Feuerwehr erhebliche finanzielle Mittel bereitstellt.

Ausbildung „Technische Rettung nach LKW-Unfall“ Ausbildung „Technische Rettung nach LKW-Unfall“ Ausbildung „Technische Rettung nach LKW-Unfall“ Ausbildung „Technische Rettung nach LKW-Unfall“
Ausbildung „Technische Rettung nach LKW-Unfall“ Ausbildung „Technische Rettung nach LKW-Unfall“ Ausbildung „Technische Rettung nach LKW-Unfall“ Ausbildung „Technische Rettung nach LKW-Unfall“
Ausbildung „Technische Rettung nach LKW-Unfall“ Ausbildung „Technische Rettung nach LKW-Unfall“ Ausbildung „Technische Rettung nach LKW-Unfall“ Ausbildung „Technische Rettung nach LKW-Unfall“
Ausbildung „Technische Rettung nach LKW-Unfall“ Ausbildung „Technische Rettung nach LKW-Unfall“ Ausbildung „Technische Rettung nach LKW-Unfall“ Ausbildung „Technische Rettung nach LKW-Unfall“
Ausbildung „Technische Rettung nach LKW-Unfall“ Ausbildung „Technische Rettung nach LKW-Unfall“ Ausbildung „Technische Rettung nach LKW-Unfall“ Ausbildung „Technische Rettung nach LKW-Unfall“
Ausbildung „Technische Rettung nach LKW-Unfall“ Ausbildung „Technische Rettung nach LKW-Unfall“ Ausbildung „Technische Rettung nach LKW-Unfall“ Ausbildung „Technische Rettung nach LKW-Unfall“
Ausbildung „Technische Rettung nach LKW-Unfall“ Ausbildung „Technische Rettung nach LKW-Unfall“ Ausbildung „Technische Rettung nach LKW-Unfall“ Ausbildung „Technische Rettung nach LKW-Unfall“
Ausbildung „Technische Rettung nach LKW-Unfall“ Ausbildung „Technische Rettung nach LKW-Unfall“

Zurück